Sintetica GmbH

Im Bemühen um Fortschritt

Im Januar 2014 wurde Meduna Arzneimittel von Sintetica SA, Mendrisio Schweiz, übernommen und firmiert ab 1. Mai unter Sintetica GmbH. Das Schweizer Unternehmen entwickelt und produziert Arzneimittel und Medizinprodukte für die Anästhesie, Intensiv- und Notfalllmedizin.
Mit den Spinalanästhetika Takipril und Ampres sowie Ephedrin baut Sintetica seine Position im Markt aus.
Neben Arzneimittel sind auch Medizinprodukte im Portfolio, wie heparinisiertes NaCl (Medunasal) zur Freihaltung von Port- und Kathetersystemen sowie ein Katheter (Habib EndoHPB) zur Behandlung von Gallengangsobstruktionen und Pankreasstenosen. (Download Presseinformation) Ein kurzer Produkt-Überblick:

Habib EndoHPB

RFA erstmals bei Gallengangstenosen und Pankreasobstruktion.

Takipril

Der Beginn einer neuen Ära in der Anästhesie.

Baclofen Intrathekal

Erhöhte Patientencompliance mit 20 ml / 40 mg Ampulle bei chronischer Spastizität.

Haemopressin / Variquel

Reduktion der portalen Hypertension – Leben retten.

Medunasal

Blutkoagelbildung im Portsystem zuverlässig verhindern.

Ampres®

Ephedrin Meduna

Haemopressin®
Variquel®

Infos für Patienten | Fachkreise

Takipril®

Infos für Patienten | Fachkreise

Medunasal®-Heparin

Infos für Patienten | Fachkreise

Baclofen Meduna

Infos für Patienten | Fachkreise

Habib EndoHPB

Infos für Patienten | Fachkreise

Ampres®

Infos für Patienten | Fachkreise

Ephedrin Meduna

Infos für Patienten | Fachkreise